Das Institut für Glaubwürdigkeit ist eine strategische Kommunikations- und Marketingberatung

Das Institut für Glaubwürdigkeit ist das Label von Andreas Milles. Ich war sieben Jahre für die globale Markenkommunikation eines großen deutschen E-Commerce Unternehmens verantwortlich. Dort habe ich TV-Werbung, Social Media und Crowdsourcing-Projekte eingeführt, und z.B. auch den "Feel Good Manager" bekannt gemacht. 
Davor entwickelte ich bei DORTEN als Konzepter für mittelständische Unternehmen und Konzerne strategische Marketingmaßnahmen.

Ich habe Kommunikations- und Medienwissenschaften an der Universität Leipzig studiert und zähle zum Gründungsteam des ersten deutschen Uni-Radios, mephisto 97.6.

Durch meinen Werdegang kann ich auf eine vielfältige Berufserfahrung zurückgreifen und besitze Fachkenntnisse in unterschiedlichen Bereichen. Mit dem Institut für Glaubwürdigkeit unterstütze ich kleine und große Unternehmen bei der Kommunikation und bei der Veränderung zu einer agilen, lebendigen Organisation mit selbstbestimmten und eigenverantwortlichen Mitarbeitern.

Je nach Bedarf greife ich dabei auf mein Netzwerk von Spezialisten, Freelancern und Agenturen zurück, die das Institut unterstützen.

Kontaktdaten: 

ami[at]infug.de

Andreas bei XINGLINKEDIN